Veranstaltungen

traueranzeige


Tag der offenen Töpferei 2018

am 10. + 11. März 2018 von 10 bis 18 Uhr


Anmeldung zum Tag der offenen Töpferei
.pdf zum download Tag der offenen Töpferei 2019

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



28. Weimarer Töpfermarkt 2018

am 1.- 2. September 2018 ab 10 Uhr


Anmeldung zum Weimarer Töpfermarkt
.pdf zum download Weimarer Töpfermarkt 2018


Programm und Ausstellungsflyer von 2017
als .pdf zum herunterladen: Austellungsflyer 2017

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Leistungswettbewerb des Handwerks und „Die Gute Form – Handwerker gestalten“ Wettbewerbe der Handwerksjugend

 

Am 09. November 2012 fanden die diesjährigen Bundeswettbewerbe, „Leistungswettbewerb der Handwerksjugend – Profis leisten was“ und „Die Gute Form – Handwerker gestalten“ an der Berufsbildenden Schule Burgenlandkreis am Standort Naumburg, Fachbereich Keramik statt.

Der Leistungswettbewerb in Form einer Arbeitsprobe und Bewertung des Gesellenstückes durchgeführt.
An dem Leistungswettbewerb des Handwerks nahmen 2 Landessiegerinnen und 1 Landessieger aus Bayern, Niedersachsen und Brandenburg teil.

Die zwei Teilnehmer mit der Wahlqualifikation „Freidrehen“ absolvierten folgende Arbeitsaufgabe:
· Drehen einer Krugserie nach Muster
· Drehen einer Schalenserie nach eigenen Entwurf
· Drehen eines hohen bauchigen Gefäßes und einer Schale nach eigenen Entwurf
· Drehen einer Dose mit Deckel jeweils mit Falz
· Henkeln
· Dekorieren eines Gefäßes in einer selbstgewählten Technik

Durch die Teilnehmerin in der Wahlqualifikation „Baukeramik“ wurden folgende Arbeiten durchgeführt:
· Freidrehen einer Serie von Schüsselkacheln nach üblichen Maßen
· Modellieren und garnieren eines Verzierteils – Lüftungsgitters nach frei gewählten Motiv
· Handwerkliches Dekorieren einer Kachel
· Aufbauen und Verstegen eines baukeramischen Hohlkörpers von min. 40 cm Höhe (eigener Entwurf)
· Herstellen einer Eckkachel


Durch die Jury konnten folgende Preisträger ermittelt werden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesellenstück Florian Albrecht I. Bundessieger PLW

 

 

1. Bundessieger
 Florian Albrecht
Brandenburg
Wahlqualifikation „Freidrehen“
Ausbildungsbetrieb
Christopherus-Werkstätten
der Samariteranstalten e.V.
15517 Fürstenwalde

 

2. Preisträger
Charlotte Enders
Niedersachsen
Wahlqualifikation „Baukeramik“
Ausbildungsbetrieb
Martin McWilliam
26209 Sandhatten

 

3. Platz
Lisa Neumeier
Bayern
Wahlqualifikation „Freidrehen“
Ausbildungsbetrieb
Keramikwerkstatt Küffer
93047 Regensburg

 

 

Für den Wettbewerb „Die Gute Form“ wurden 3 Arbeiten aus den Wahlqualifikationen „Freidrehen“ und „Baukeramik“ eingereicht.

Bewertungskriterien waren dabei:
· die eigenschöpferische Idee
· die ausgeprägte Gestaltung
· Gebrauchsfähigkeit
· Materialauswahl, -einsatz, -kombination
· handwerkliche Ausführung

 

In diesem Wettbewerb konnten im Ergebnis folgende Preisträger ermittelt werden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesellenstück Charlotte Enders I. Preisträger Gute Form

 

 

Preisträger
Charlotte Enders
Niedersachsen
Wahlqualifikation „Baukeramik“
Ausbildungsbetrieb
Martin McWilliam
26209 Sandhatten

 

2. Preisträger
Florian Albrecht
Brandenburg
Wahlqualifikation „Freidrehen“
Ausbildungsbetrieb
Christopherus-Werkstätten
der Samariteranstalten e.V.
15517 Fürstenwalde

 

3. Platz
Lisa Neumeier
Bayern
 Wahlqualifikation „Freidrehen“
Ausbildungsbetrieb
Keramikwerkstatt Küffer
93047 Regensburg

 

Glückwünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Ausbildungsbetrieben zu den erreichten Platzierungen auf Landes- und Bundesebene.

Die Schlussfeier des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks findet am 24.November 2012 in Stade statt. Hierzu werden die 1. Preisträger der beiden Wettbewerbe eingeladen. In einer Ausstellung werden die Gesellenstücke präsentiert.

 

Ein Dank geht an folgende Kollegen, die sich an diesem Tag als Jurymitglieder zur Verfügung stellten:
Lutz Pflugk aus Bayern
Sven Schlönvoigt aus Thüringen
Christian Wolff von der Berufsschule in Naumburg

 

Bild Teilnehmer und Jury:
v.l.n.r. : Florian Albrecht, Sven Schlönvoigt, Christian Wolff, Charlotte Enders, Lutz Pflugk, Lisa Neumeier